Die 18 Teilnehmer des Wettbewerbs:
Clara Weise, Deutschland
Marine Moletto, Frankreich
Federico Maddaluno, Italien
Svetlana Musafina, Russland
Charlotte Kaiser, Deutschland
Lotte Nuria Adler, Deutschland
Irina Kolosova, Russland
Olivia Artner, Österreich
Zhana Akturk, Russland/Deutschland
Dzmitry Tzitov, Belarus
Maryna Slabadskaya, Belarus
Branca Socanin, Serbien
Marta Escudero Valera, Spanien
Nadinka Pantina, Russland
Valentin Dicken, Deutschland
Alejandro Villejas Mazo, Kolumbien
Jain Lennon, Großbritannien

Der Wettbewerb wird aufgrund der hohen Teilnehmerzahl am Samstag, 10. März, bereits am Vormittag beginnen, voraussichtlich um 10 Uhr.